Innerhalb von IMW werden folgende Ziele und Aufgaben verfolgt:

  • Beschäftigung mit in- und ausländischen Festungsanlagen aller Art in Dreiländereck Deutschland/Frankreich/Luxemburg einschliesslich deren Komplementäreinrichtungen wie Kasernen, Pionierbauten, Feldstellungen und ähnlichen
  • Durchführung von theoretischen und praktischen Studien 
  • Dokumentation und Rekonstruktion von Bauten, Modellbau, Untersuchungen an Werken, Bergen von festungsspezifischen Ausrüstungen und Einrichtungen
  • Kontaktaufnahme und Kontaktpflege zu in- und ausländischen Institutionen, die an vergleichbaren Themen arbeiten
  • Durchführung von Fachbereisungen, Vortragsveranstaltungen, Ausstellungen, Grabungen
  • Herausgabe von Berichten und des IMW- Rundbriefs